COMING UP

Der Sommer am Markt hat heuer einiges zu bieten. Nach über zwei Jahren Pandemie zelebrieren wir diesen Sommer das gesellige Zusammensein besonders – unsere Tapasabende sind ideal für einen Abend mit Freunden, Genuss zum Teilen. Freitage unter freiem Himmel.

Bei unseren Winzerdinnern bringen euch die WinzerInnen ihre Weine so nah, dass ihr euch fast am Weingut wähnt. Und dazu gibt es ein 5-Gänge-Menü aus unserer Küche für einen besonderen Abend.

Hier unsere Termine für euch zum Vorausplanen. Reservierung empfohlen, wir haben nur wenige Tische und die Spezialabende sind daher oft schnell ausgebucht.

2.8.-4.8. [APERITIVO & PASTA FRESCA]

Die Italiener wissen am besten, wie Hochsommer geht: Nach der Arbeit auf einen Aperitivo mit Häppchen und danach hausgemachte Pasta, dazu haben wir frischen Bio-Mozzarella nach italienischer Art aus der einzigen Bio-Manufaktur dieser Art in Österreich und die besten burgenländischen Paradeis:

16-18 Uhr: Aperitivo

18-Ende: Frische Pasta & Antipasti

5.8. THE PIZZA BOYS ARE BACK

Weil ihr so begeistert ward, haben wir Lukas und seinen Pizzaofen wieder eingeladen, mit uns gemeinsam Pizza zu machen. Timeslot 1: 17:30-19:30, Timeslot 2: ab 19:30

19.8. [WINZERDINNER MIT WEINGUT KOPPITSCH]

5 Gänge Menü, pro Person 55€, Weinbegleitung pro Person 35€, Start 18.00 (Menübeginn 19 Uhr)

2.9. [LANGE NACHT DER MÄRKTE]

Bis 23 Uhr geöffnet am ganzen Markt

Sichert euch jetzt euren Platz per Mail auf hallo@landkind.wien oder ruft uns an +43(660)9391045

[SCHON VORBEI]

10.6. [WINZERDINNER MIT WEINGUT SCHÖDL]

Weingut Schödl Family sind zu Gast im LANDKIND. Im Gepäck haben sie erlesene Naturweine und herrlichen Sprudel. Die perfekte Symbiose mit dem 5-Gang Menü von Chefkoch Simon. Neben den Weinen sind die saisonalen Zutaten aus Wald, Wiese und Bio-Äckern unserer Bäuerinnen und Bauern die Stars des Abends.

Menü pro Person 50€, Weinbegleitung pro Person 30€.

10.6. Beginn 18 Uhr, Menübeginn 19 Uhr.

Reservierung unter hallo@landkind.wien oder 0660/9391045

29.4. [TRAPL GOES LANDKIND]  

Johannes Trapl geht seit Jahren den Weg der Natur mit und folgt dem natürlichen Kreislauf. Sein Fokus liegt auf handgemachten Naturweinen ohne Zusätze, im Einklang mit der Natur. #noaddednonsens wie er sagt. Das liegt ganz auf Linie mit unserer Küchenphilosophie. Winzerdinner mit Weinbegleitung. Speisen vom Simon, Wein vom Johannes.   Aperitif + Naturweinbegeleitung (5 Gläser) + Wasser: 25€
5-Gang Überraschungsmenü: 50€
Begin: 18:00 Uhr
Ende 23:00 Uhr    

BALKONGARTENTAGE AM SCHWENDERMARKT

22.4., 12-19 Uhr, 23.4., 10-17 Uhr

Bereits zum vierten Mal finden am Schwendermarkt die Balkongartentage statt. Über 15 Aussteller bieten wieder alles für begeisterte Stadtgärtner – von Bio-Jungpflanzen über Saatgut, Blumen bis hin zu Sensen ist alles mit dabei. Dazu lockt ein Kinderprogramm und DIY-Workshops und Infos für Erwachsene.

Nach 2 Jahren Coronapause finden heuer endlich wieder die Balkongartentage statt: Am gesamten Schwendermarkt locken Stände mit frischem Grün und vielem mehr, was sich begeisterte Stadtgärtner für die nachhaltige Gestaltung ihrer Minigärten wünschen. Wir haben wieder eine super Mischung an interessanten Ständen dieses Jahr. Natürlich Jungpflanzen, Blumen, Saatgut und Erde, aber auch ausgefallenere Angebote wie Sensen, Töpfe von einem lokalen Designer aus Furnier, Schafwolldünger und Pilzanzuchtsets. Wichtig ist uns dabei, auch immer Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit zu schaffen. Unterstützt wird die Veranstaltung auch heuer wieder vom 15. Bezirk und dem Marktamt.

Workshops, Kinderprogramm & DIY

Neben den Verkaufsständen wird es aber auch wieder viel Wissen rund um Garten und Umwelt geben. Vor allem am Freitag wartet dazu ein umfangreiches Angebot. In mehreren kostenlosen Workshops können Kinder und Erwachsene sich mit dem Thema Garteln beschäftigen. Die Gebietsbetreuung informiert rund um Förderungen und Antragstellung zum Thema Fassadenbegrünung und Baumscheibennutzung. Das Buchcafé Melange als Außenstelle bietet Freitag & Samstag Kräuterworkshops. Familien kommen auf ihre Kosten beim Stand der VHS, wo gemalt und gebastelt wird. Und der Fahrradshop popsykkel aus der Reindorfgasse nimmt Kinderräder zum Probieren mit und bietet auch einen einfachen Frühlingscheck fürs Rad an.

Kulinarik am Schwendermarkt

Auch ein hochwertiges regionales Lebensmittel- und Essensangebot wartet am Markt. Im LANDKIND und in der Weinviertlerie kann zwischendurch gegessen und getrunken werden. Für zuhause gibt es ein breites Lebensmittelangebot von lokalen Bauern. Bei Unverschwendet kocht man Überschüsse zu Marmeladen, Sirups und pikanten Dips, die an diesen beiden Tagen auch verkostet werden können. Als einer der kleinsten Märkte Wiens bietet der Schwendermarkt in nur wenigen Ständen ein breites Spektrum an nachhaltiger Nahversorgung.

Aussstellerliste

GARTELN

Biotiger: Bio-Jungpflanzen

Mira Flores: Blumen, Kräuter & Kaffeesud als Dünger

Waldgarten: Jungpflanzen, Obstpflanzen, Kakteen

Dirndln am Feld: Jungpflanzen

Hut und Stiel: Pilzanzuchtsets & frische Pilze

Senserei: Infos rund um die Sense (Freitag)

Bioarche Rocherbauer: Bio-Schafdünger

Buchcafe Melange (Reindorfgasse!): Gartenbücher

Kräuterworkshop: Fr., 15-17 Uhr & Sa., 11-13 Uhr mit Andrea Breithuber, Löwenzahnverlag

heita: Nachhaltige Töpfe aus Furnier

LANDKIND: Vermigrand Regenwurmerde,Kräuter, Saatgut

Vienna Microgreens (Freitag): Sprossen

Weinviertlerie. Saatgut

Poyerhof Gutes vom Biobauernhof (Samstag)

Unverschwendet: Verkostung

Marktfahrer Ivan & Tanja: Blumen & Kräuter

 

GRÄTZLLEBEN

Popsykkel: Kinderfahrräder probieren & Frühlingsradlcheck

VHS Rudolfsheim-Fünfhaus (Freitag)

Informationsmaterial von der umweltberatung

15-17.00: Kinder-Kreativwerkstatt Natur & Garten

17-18.30: Balkon- und Terrassenpflanzen-Workshop

Gebietsbetreuung (Freitag)

16-19 Uhr: Beratung zu Begrünung, Garteln ums Eck, Förderungen

Marktamt Infostand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code