Fisch vorbestellen

Für euer Weihnachtsessen könnt ihr jetzt festlichen Fisch vom Biofischgut Hornegg bei uns bestellen! Unsere Auswahl und Preise findet ihr in unserer Bestellliste, bei abweichenden Wünschen einfach nachfragen, das Meiste können wir möglich machen! Bezahlung bei Abholung (Bestellschluss 18.12., 12.00, Abholtag: 22.12.), da es sich um Naturprodukte handelt, kann das Gewicht etwas variieren. Bestellungen und Fragen gern direkt per Email an hallo@landkind.wien

FRISCHFISCH:
Amur Filet geschröpft zu 0,4/ 0,6/ 0,8/ 1 kg
29,00€/kg
Karpfen Filet zu 0,4/ 0,6/ 0,8/ 1 kg
25,10€/kg
Festtagskarpfen ab 1,5 kg
14,50€/kg
Hecht Filet ab 0,4 kg
72,00€/kg
Hecht ausgenommen ab 0,8 kg
46,00€/kg
Rotfeder ganz ab 0,3 kg
24,00€/kg

VERARBEITETE DELIKATESSEN:
Fischlaibchen: 3,13€/100g (ca. 110g/Laibchen)
Karpfensülzchen: 8,20€/Stk. (ca. 160g)
Karpfencremesalat im Glas: 6,70€/Stk. (ca. 170g)
Karpfenlinsensalat im Glas: 6,80€/Stk. (ca. 220g)
Carpaccio vom Karpfen: 6,20€/100g (150g oder 250g Einheit)
Karpfen Räucherfilet: 3,49€/100g (150-250g)
Amur Räucherfilet: 4€/100g (150-250g)
Räucherkarpfenaufstrich: 6,40€/140g
Taramas im Glas: 5,10€/120g
Hechtroggen: 100g/5,60€

 

Adschwend Adschwend

Schluss mit dem Geschenkewahnsinn! Ihr sucht nach etwas besonderem? Kleine ProduzentInnen, nachhaltige Arbeitsweise und besondere Produkte? Genau das findet ihr am 7. und 8.12. am Adschwend – dem Grätzlweihnachtsmarkt.

Falls es jemandem noch nicht aufgefallen ist, wir werden aktuell überflutet mit Glühwein aus dem Kanister, dem neuesten Sortiment an Porzellanengerl und den allergünstigsten Online-Angeboten mit denen sich noch mehr Geld als mit einem Bausparer sparen lässt. Das Christkind wird zum sexy Engerl und der Turbopunsch hilft dabei, dieses Paradoxon nicht zu hinterfragen.  Die Adventzeit ist eröffnet und wie jedes Jahr wird sie dominiert durch genormtes Angebot, wenig Nachhaltigkeit und schrillen, lauten Sonderangebotsbombarde-ments aus der Werbung.  Nicht mit uns!

Mit dem Adschwend zeigen wir, dass es auch anders geht. Kleine Produzentinnen, nachhaltige und verantwortungsvolle Arbeits und Produktionsweise und einzigartige Geschenksmöglichkeiten. Der Grätzlweihnachtsmarkt bietet die Chance, seine Lieben oder sich selbst mit etwas Besonderem zu verwöhnen. Und das mit gutem Gewissen.

Neben den Schwendermarkt Standlern kommen 12 zusätzliche Aussteller auf den Markt. Es gibt Bauernprodukte, Bücher, Fair Fashion, Gin, Honig, Kindermoden, Olivenöl, Pflegeprodukte, Säfte und Wein.

Fünf Live-Acts treten in den Ständen auf und sorgen für die musikalische Untermalung von Blasmusik über Pop bis Rock ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

JazzvergnügenBeim Laternenbasteln können am Freitag ab 15 Uhr und Samstag ab 12 Uhr noch besinnliche Beleuchtungen für zu Hause gebastelt werden.

Fahr nicht fort, kauf im Ort!

Regional, Saisonal, voller Geschmack

Aus Überzeugung arbeiten wir mit lokalen, kleinstrukturierten, nachhaltig arbeitenden Produzenten zusammen. Das seht ihr in unserem Bauernladen, schmeckt ihr aber auch bei jedem Frühstück, jeder Brettljause und jedem Tagesteller. Wir suchen jeden Produzenten und jedes Produkt einzeln aus, fragen nach Produktionsmethoden, besuchen die Höfe, verbringen Stunden in Weinkellern und vereinen die besten Produkte in unserem Laden.

 

Wir lieben Frühstück

Wir lieben es lang zu frühstücken! Deswegen gibt es jeden Samstag den ganzen Tag unsere Samstagsliebe – jede Woche anders, je nachdem, was gerade Saison hat und frisch auf unserem Markt verfügbar ist. Auch unter der Woche könnt ihr ganztags unser kleines Marktfrühstück genießen.

Bitte beachtet: Für Samstag können wir leider keine Reservierungen entgegennehmen. Wir versuchen aber immer, für jeden ein Plätzchen in unserem kleinen Marktstand zu finden.