Schwenderlife

Veranstaltungen am Schwendermarkt

23.11. ab 17 Uhr – LANDKIND wird 2

Es begab sich zu jener Zeit 2016, als Nina, Beni und Stefan auszogen, eine Herberge zu suchen. Eine Heimat für Ihr Kind, denn die Zeit der Gründung, sie war nahe. Sie folgten dem 52er und klopften an die Türen des Schwendermarkts. Das Marktamt gewährte Eintritt und wies ihnen den Stand 16 zu. Nach ein bisserl Umbau und mit großem Frohlocken hoben Sie das Kind aus der Traufe und das Grätzl begann zu singen: Sehet die Herrlichkeit ein LANDKIND ward geboren!

7.&8.12. – Adschwend, der Grätzl Weihnachtsmarkt

Verpasste Veranstaltungen